Werdumer Kleinfeldturnier

 Liebe Freunde des Kleinfeldfußballturniers,

diese Anrede habe ich bewusst gewählt, weil viele von Ihnen möglicherweise bereits zum 19. Mal dieses Turnier besuchen und/oder aktiv mitgestalten.

Herr Heiko Reents als 1. Vorsitzender bat mich im Frühjahr, für diese Veranstaltung zur Unterstützung der „Deutschen Krebshilfe“ die Schirmherrschaft zu übernehmen.
Für diese besondere Ehre bedanke ich mich auch im Namen des Bankvorstandes und aller Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich.

Der SV Werdum lebt hier im übertragenen Sinne auch die Ideen und Werte einer Genossenschaft: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“.

Alle Leser meiner Grußworte rufe ich daher zu einer Spende auf. Diese erfolgt mittelbar schon durch Ihre Teilnahme an der Tombola, durch Startgelder und den Besuch der verschiedenen Stände. Geldspenden werden erbeten auf das:
   
Spendenkonto des SV Werdum Konto 40393810, Raiffeisen-Volksbank eG, BLZ 285 62297.

Allen Organisatoren, Förderern, Mannschaften und Gästen wünsche ich einen guten und fairen Turnierverlauf im Dienste der guten Sache.

Hero Hayungs