Werdumer Kleinfeldturnier

 

..seien auch Sie ein Tropfen, der unseren kleinen Rinnsal weiter anschwellen lässt.


Das 21. Fußball-Kleinfeldturnier richtet unser Sportverein

am Sonntag, den 21. Juni 2015 unter dem Motto:

„Sportler helfen Menschen, die in Not geraten sind“ aus.

Der Erlös dieser Veranstaltung ist wie in jedem Jahr ausschließlich für die Krebshilfe bestimmt.

Unser Turnier hat sich mittlerweile zum Größten seiner Art in der Region entwickelt und unser „Rinnsal“ beläuft sich schon auf 100.000 €, die wir insbesondere verschiedenen örtlichen Organisationen im Kampf gegen die heimtückische Krankheit zur Verfügung stellen konnten. Voraussichtlich 25-30 Mannschaften werden sich auch in diesem Jahr wieder aktiv beteiligen. Die Schirmherrschaft übernimmt Samtgemeindebürgermeister Harald Hinrichs von Johann Pieper aus Werdum.

Auch Sie können unser zu 100% ehrenamtliches Bemühen tatkräftig unterstützen. Helfen Sie bitte!

Bisherige Einnahmequellen sind Startgelder der teilnehmenden Mannschaften, eine attraktive Tombola, (die sich fast ausschließlich aus Stiftpreisen zusammensetzt), ein Anzeigenheft und natürlich der Überschuss aus dem Verkauf von Getränken, Grillwurst, Pommes und anderen Mahlzeiten sowie Geldspenden.